Patient Deutschland

Patient Deutschland

Kommt die nächste große Healthcare-Plattform aus Deutschland?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Dr. Christian Weiss ist Managing Partner bei Heal Capital, einem Venture Capital Fonds, der sich auf die Healthcare-Branche spezialisiert hat. Das Unternehmen ist damit Geldgeber und Förderer von jungen Startups an der Schnittstelle von Gesundheit und Technologie, die mit ihrer Idee den Healthcare-Bereich verändern und neue Angebote schaffen wollen. Bei Patient Deutschland" hat er sich mit Karsten Glied darüber unterhalten, warum Europa bei der Entwicklung des „Next Big Thing" im Gesundheitsbereich noch nicht aus dem Rennen ist und welche Themen in den nächsten Monaten das steilste Wachstum verzeichnen werden.

Was bringt Blockchain-Technologie im Gesundheitswesen?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Stefan Adolf ist Developer Ambassador bei „Turbine Kreuzberg“, einer Technologieagentur aus Berlin. Aus einer Aufgabe für Studierende der HTW Berlin ist ein Projekt entstanden, das den Zahn der Zeit kaum besser treffen kann: Die Entwicklung der ĐePA, einer auf Bitcoin basierenden dezentralen Infrastruktur für die Dokumentation und den Austausch personenbezogener medizinischer Daten. Warum er glaubt, dass diese Technologie häufiger im Gesundheitswesen eingesetzt werden sollte und warum er so großes Potenzial in der DePA sieht, hat er in dieser Folge von „Patient Deutschland" erklärt.

Warum sind Patient:innen so häufig Objekt statt Subjekt?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Professor Jochen A. Werner steht als „Medical Influencer“ für die digitale Transformation im Gesundheitssektor. Als ärztlicher Geschäftsführer und Vorstandsvorsitzender am Uniklinikum Gießen/Marburg ist er einer der wichtigsten Treiber, wenn es um die Digitalisierung der Krankenhäuser in Deutschland geht. Warum Kommunikation bei dieser Aufgabe so wichtig ist, hat er in dieser Episode von „Patient Deutschland" verraten.

Ist Medizin zu unverständlich?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Dr. Julia Fischer ist promovierte Ärztin und Wissenschaftsjournalistin. Statt als Nuklearmedizinerin zu arbeiten, erklärt sie in der „rbb-Abendschau“, in ihrer eigenen Kolumne bei „radioeins“ und auf ihrem Instagram-Kanal mit fast 30.000 Abonnent:innen verständlich und auf Augenhöhe komplexe medizinische Phänomene.
In dieser Folge von „Patient Deutschland" erklärt sie, warum es so wichtig ist, Medizin greifbar zu machen und wie herausfordernd diese Mission eigentlich ist.

Die Digitalisierung ist kein IT-Projekt! Oder?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Dr. Peter Gocke ist Chief Digital Officer (CDO) der Charité in Berlin und für die Digitalisierung einer der größten Universitätskliniken Europas verantwortlich. In dieser Folge von „Patient Deutschland" erklärt er, warum Digitalisierung eine Vorstandsaufgabe ist, warum es neben Leuchtturmprojekten auch digitale Hausaufgaben zu erledigen gibt und welchen Einfluss gesetzliche Rahmenbedingungen auf die Digitalisierung haben.

Braucht das Gesundheitswesen ein intersektionales Netzwerk?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Tobias Krick ist Co-Founder von Healthcare Innovations. Mit dem Netzwerk will er das Gesundheitswesen revolutionieren und dafür sorgen, dass die vielen Stakeholder in Zukunft einfacher miteinander sprechen und sich gegenseitig unterstützen können.
In dieser Folge von „Patient Deutschland" haben wir über Healthcare-Startups gesprochen und uns darüber ausgetauscht, warum Kooperationen auf Augenhöhe so wichtig sind.

Wie viel Start-up-Mentalität verträgt die Sozialwirtschaft?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Cornelia Röper ist Vorständin von vediso e.V., dem Verband für die Digitalisierung in der Sozialwirtschaft. Gleichzeitig ist sie auch Geschäftsführerin der mitunsleben GmbH, einem Zusammenschluss von gemeinnützigen Gesellschaften, der das vielbeachtete Portal mitpflegeleben.de betreibt. Wie ihr Weg sie von der Flüchtlingskrise über Bill Gates bis hin zu ihren heutigen Engagements gebracht hat und wie in ihren Augen soziale Unternehmen und Startup-Kultur zusammenpassen, darüber haben wir uns in dieser Episode von „Patient Deutschland” unterhalten.

Wie kann man Gesundheit skalieren?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Andre Heeg ist promovierter Arzt und nach mehreren Stationen im Healthcare-Bereich heute Managing Director und Partner bei BCG Digital Ventures. Mit dem Company Builder hilft er Konzernen dabei, innovative Ideen zu entwickeln.
In dieser Folge von „Patient Deutschland“ haben wir uns über das Innovators Dilemma, den Kulturwandel in der Branche und die Entwicklung des Standorts Deutschland beim Thema Digital Health gesprochen.

Folge #19 mit Hannes Klöpper, CEO von HelloBetter

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Hannes Klöpper ist CEO von HelloBetter, einer Plattform für wissenschaftlich geprüfte psychologische Online-Trainings, die mit Begleitung von Psycholog:innen und Psychotherapeut:innen Hilfe bei Stress, Depressionen, Schlafstörungen und bei weiteren psychischen Beschwerden bieten.
In dieser Folge von „Patient Deutschland“ spricht Karsten Glied mit Hannes Klöpper darüber, wie digitale Gesundheitsanwendungen den Healthcare-Markt bereichern können. Außerdem geht es um die elektronische Patientenakte, die Hannes gar nicht so lobenswert findet und seine Vision für ein digitalisiertes Gesundheitswesen in Deutschland.

Folge #18 zum Jahresende 2020

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Ein besonderes Jahr geht zu Ende. In den vergangenen 12 Monaten ist viel passiert und gerade die Digitalisierung im Gesundheitswesen hat durch die Corona-Pandemie einen echten Schub erlebt. Entwicklungsprozesse wurden beschleunigt, neue Geschäftsmodelle erobern den Markt und bescheren dem Gesundheitssektor einen Start-Up-Frühling.
In dieser Folge von „Patient Deutschland“ zieht Karsten Glied Bilanz und blickt positiv auf das Jahr 2021.

Über diesen Podcast

“Patient Deutschland” ist der Podcast, der sich mit unserer Gesundheit und der Frage auseinandersetzt, wie die Digitalisierung unser Gesundheitswesen verändert und dabei auf Menschen, also Patienten, Angehörige und Mitarbeiter, einwirkt.

Karsten Glied ist Geschäftsführer der Techniklotsen, einem Unternehmen aus Bielefeld, das Pflegeeinrichtungen und Krankenhäuser bei der Digitalen Transformation unterstützt. In “Patient Deutschland” trifft er die Menschen, die die Digitalisierung unseres Gesundheitswesens positiv gestalten. Gemeinsam mit seinen Gästen spricht er über die Herausforderungen der Digitalisierung des Gesundheitswesens und diskutiert mit ihnen positive und ermutigende Beispiele.

https://www.techniklotsen.de/
Karsten Glied bei LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/karsten-glied/

von und mit Karsten Glied

Abonnieren

Follow us